Guten Morgen, Meidling!

Meidling! Wenn ich an Meidling denke, zieht mein Mund unweigerlich nach rechts und die Zunge formt gedanklich das lustige „L“. „Meidlllling“, schmunzle ich in mich hinein, sprechs aber llllieber nicht aus. Besser ist es, denn ich bin ja nicht zum Spaß vor Sonnenaufgang aufgestanden, um die Gegend rund um den Meidlinger Markt beim Aufwachen zu fotografieren. Schließlich geht es diesmal um Wichtiges: Ums Frühstücken! Und zwar um eine aussergewöhnliche Frühstücksidee: Das Charity-Frühstück im Assmayer.

assmayer wirtshaus
Wirtshaus Assmayer in der Aßmayer/Klährgasse ums Eck vom Meidlinger Markt

Am kommenden Sonntag, dem 18.10., werden im Wirtshaus Assmayer die Rollläden hochgefahren und die Pyjamas gegen Kochschürzen getauscht, um zum gemeinsamen Frühstücksbrunch einzuladen. Der Reinerlös dieser Charity Aktion geht an die Organisation ORQOA für LGBT Flüchtlinge in Österreich (LGBT steht für lesbian-gay-bisexual, trans- and intersex). Diese Menschen fliehen häufig unter besonders dramatischen Umständen aus ihrer Heimat.

Organisiert und gekocht wird von:
Anna am Meidlinger Markt, Wirtshaus Assmayer, Basilicum, Matthias Fenzl, Fräulein Kleidsam, Milchbart, Pauser Diversity & Inclusion Consulting, Daisy Pfeffer, Mona Schuch, Wesenskern und sehr engagierte Privatpersonen.

Bei dem Ensemble bin ich schon sehr gespannt, was alles Köstliches aufgetischt wird. Einige der Teilnehmer kennt man vielleicht vom Meidlinger Markt. Und wenn man nicht ganz so früh aufsteht (wie ich), kann man dort auch entspannt und lässig frühstücken oder Mittagspausnen.

meidlinger markt
Guten Morgen, Meildinger Markt!

meidlinger markt

milchbart
Einer der ersten, der den Meidlinger Markt auch außerhalb des Bezirks bekannt gemacht hat

marktstandeln in meidling

Purple Eat
Auch das Purple Eat schllläft noch

Aktueller denn je ist das Konzept des Purple Eat. Hier kochen Asylwerber Gerichte aus ihren Heimatländern. Zahlreiche Firmen spenden Zutaten und Getränke und Prominente wie Daniel Glattauer helfen hin und wieder gerne mit.

road crepe standl
Neues entsteht am Meidlinger Markt

Mr. Road Crêpe Marc Schweiger eröffnet hier sein Superfood MarctStandl mit veganen Kreationen und einer eigenen Produktlinie, die man vor Ort gleich kaufen kann. Alles nach den Prinzipien der TCM. Wow! Und da ich ja ein heimlicher Fan von seinen Kreationen bin, freue ich mich schon riesig drauf.

market 111
Glutenfreie Backwaren im Market 111
meidlinger markt obstkisten
Glutenfreies Obst und Gemüse 😉
fischstandl
Eine Institution am Meidlinger Markt

muellplatz

anna am meidlinger markt milchbart
Anna am Meidlinger Markt, Milchbart und Co.

Nicht weit vom Meidlinger Markt, nämlich zwei Mal um die Ecke gebogen, liegt das Wirtshaus Assmayer. Hier wird von Montag bis Freitag von 11 bis 24 Uhr mit viel Herz gekocht und serviert. Um es mit den Worten der Wirtin zu sagen: „Wirtshaus ist, wo man nicht den Bauch einziehen muss.“

wirtshaus assmayer
Charity Frühstücksbrunch in der Klährgasse 3, Ecke Assmayergasse
Melange Wirtshaus Assmayer
Melange und herzhafte Wiener-Böhmische Küche im Assmayer

Und jetzt wird gefrühstückt! Hier geht’s zum Charity Frühstücksbrunch am Sonntag!

 

 

 

1 comment on “Guten Morgen, Meidling!Add yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.