36h Silvesterrauschen in Tokio

Und was machst du so zu Silvester?

Alle Jahre wieder hör ich mich kurz vor Jahresende den selben Dialog führen.
Ich also auf die Silvesterfrage:  „Mein Mann fliegt nach Tokio.“
Kollegin X: „Oh, ein Pilot!“
Ich: „Nein, ein Flugbegleiter!“
Kollegin X: „Ach so.“ (Pause): „Aber wenigstens kannst umsonst mitfliegen.“

Und ich erkläre wieder, dass nichts im Leben umsonst ist.
Es stimmt schon, Standby-Tickets kosten nicht viel. Außer ein paar Nerven. Als „Standby“ bekommt man nämlich nur dann einen Sitzplatz, wenn auch einer frei ist.
Aber welcher Büromensch hat sonst schon die Gelegenheit, schnell mal in andere Zeitzonen zu reisen. Ich liebe es auf jeden Fall und versuche  jede Gelegenheit zu nutzen.

Silvester 2013/2014 waren wir also für 36 Stunden in Tokio. Im Crew-Hotel und mit einer wirklich wahnsinnig netten Crew.

Tokio Japan Eating Cat
Hello Tokio!

Tokio Japan Fischmarkt

In Japan wird Silvester gleich mehrere Tage lang gefeiert. Japaner haben zu dieser Zeit die wichtigsten Ferien des Jahres und nutzen die Gelegenheit, um zu ihren Familien zu fahren. Tokio war damit wie „leergefegt“ , wobei ich fand, dass noch immer genügen los war.

Tokio Japan Metro
Leere U-Bahn Waggons, eine Seltenheit in Tokio
Japan Tokio Sale
Supersale am Neujahrstag

Tokyp_HappyBag_Sale

 

Tokyo_Ducks_Sale

 

New Year’s Sale in Tokio ist ein schrilles Erlebnis. Wer dabei mal mitmachen will, findet hier sicher etwas: Hot Places for New Year’s Sale

Ruhe und Entspannung findet man hingegen in den Parks und Tempelanlagen. Dachten wir, bis wir selbst einen Schrein besucht haben. Das sah dann so aus:

Tokio Tempel Schrein Neujahrstag
Anstellen um die Gunst der Götter

In Japan wird traditionell in der Silvesternacht oder am Neujahrstag ein Tempel aufgesucht, um sich vom alten Jahr zu verabschieden und das Neue zu begrüßen.

Tokio Japan Tempel Neujahrstag
Er hält die Massen unter Kontrolle

Tokio Tempel Japan Neujahrstag

Tokio  Japan Tempel Mönch

Tokio Japan Neujahr
Traditioneller Neujahrsschmuck

Wirkliche Ruhe findet man am Fischmarkt. Die Hallen haben zum Jahreswechsel geschlossen, das Viertel hat dadurch aber nicht  weniger Charme.

Tokio Tsukiji Fischmarkt

Tokio Japan Fischmarkt Tsukiji   Tokio Japan Tsukiji Fischmarkt

Tokio Japan Sake Fischmarkt
Free Sake für alle. Vor den Restauarants stehen riesige Sakefässer zur Selbstbedienung
Tokio Fischmarkt Sake
Diese Geste der Restaurants soll Glück und Erfolg fürs neue Geschäftsjahr bringen
Tokio Japan Happy2014 Jahr des Pferds
So fing das Jahr des Rössels, ähm Pferds, schon mal sehr gut an…

 

 

0 comments on “36h Silvesterrauschen in TokioAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.