LA: California Sunset dreamin‘ in Venice Beach

Wenn Santa Monica die entspannte kleine Schwester von Downtown LA ist, dann ist Venice Beach der freakige kleine Bruder.

Venice Beach ist ein 4,5 km langer Boardwalk voller Straßenkünstler, Musiker, Tätowierer, Souvenirläden, Lokalen, Einheimischen und Touris. Hier geht es mehr um die Leute, die man perfekt beobachten kann, als um den Strand selbst.

Die eigentliche Schönheit von Venice Beach ist für mich nicht das bunten Treiben, sondern das besondere Licht in den Abendstunden! Dann, wenn die Sonne hinter den Palmen im Meer untergeht, ist man mitten im kalifornisch, kitschigem Klischee, das man von Filmen, Bildern und T-Shirt-Aufdrucken kennt – das California dreamin‘-Klischee!

graffiti palms venice Beach sunset light
Venice Beach in Sunset Stimmung
welcome to venice beach street
Welcome to Venice

Parallel zum Boardwalk verläuft die Pacific Avenue. Hier gibt es einige Shops, Lokale und Bars. Die Lokalszene ist auch hier, genau wie im benachbarten Santa Monica, Multikulti und unamerikanisch gesund.

venice beach street people in sunset boardwalk oceanfront walk
Blick vom Meer auf den Boardwalk
shooting on the beach
Bikini-Fotoshooting mitten im Trubel
hall of fame venice beach
Hall of fame Graffiti Wall
skatepark venice beach
Venice Beach Skate Park

street art venice beach

sunset palms venice beach
Mein California dreamin‘ Klischee
5 Dinge, die man in Venice Beach nicht verpassen sollte:

Den Sonnenuntergang

Eine Demonstration. Wir haben uns über die gegen „Snapcrap ähm Snapchat“ gefreut

Leute beobachten

Ein Fahrrad ausleihen und Richtung Norden nach Malibu fahren

Fotos von Palmen, Lifeguardhütten und Möwen machen – besonders kurz vor Sonnenuntergang natürlich.

sunset people on venice beach
Gute Nacht Cali!
three lifeguard towers
Neben Palmen, das Zweitbeste Fotomotiv: Lifeguard Towers

0 comments on “LA: California Sunset dreamin‘ in Venice BeachAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.